Ich hab für euch mal das Netz durchforstet auf der Suche nach dem „perfekten Licht“…

Was sollte man nutzen? Die Glühbirne ist ja quasi vom Aussterben bedroht. Ist die Energiesparlampe die neue Lichtquelle oder doch die LED Leuchte?

Im ersten Schritt stellt sich mal die Frage, welchen Einsatzzweck das Leuchtmittel hat. Muss es sofort hell sein? Wird die Lampe sehr oft ein-/ausgeschalten? Ist die Lampe von Temperaturschwankungen betroffen?

Eine kleine Checkliste für euch:

  • Fassung: E27, E14, GU10, GU5.3, G9, G4, G13 oder…?
  • Form: klassisch, Kerze, Tropfen, Spot oder…?
  • Spots: 12 V oder 220 V? Trafo mit Mindestleistung?
  • Größe: Darf die Lampe eine bestimmte Länge oder Breite nicht überschreiten, zum Beispiel für einen schmalen Lampenschirm?
  • Lumen statt Watt – Faustregel der Stiftung Warentest: „Watt mal Zehn entspricht dem Lumenwert”:
    180 bis 200 Lumen entsprechen 25 Watt einer Glühbirne,
    350 bis 400 Lumen: 40 Watt,
    590 bis 700 Lumen: 60 Watt,
    800 bis 900 Lumen: 75 Watt und
    1.140 bis 1.400 Lumen:100 Watt.
  • Kelvin: von extra Warmweiß (2.500) bis Tageslicht-weiß (6.500) – zum Vergleich: Glühbirnen erreichen 2.900 Kelvin

Aber was sollte man jetzt kaufen? Grundlegend ist es aus Umweltsicht am besten man greift auf LED Lampen zurück, denn diese enthalten im Gegensatz zu den Energiesparlampen keine schädlichen Stoffe wie Quecksilber und sind kein Sondermüll. Außerdem spart man dabei rund 80% Energie im Vergleich zu der herkömmlichen Glühbirne. Und es ist sofort volle Lichtleistung vorhanden, Energiesparlampen brauchen oft mehrere Minuten um volle Leistung zu erreichen und bauen mit der Zeit an Lichtstärke ab.

Was spricht gegen die LED´s? Lediglich die Tatsache, dass sie höhere Anschaffungskosten haben und leider gilt hier auch auch oft, wer billig kauft, kauft teuer…

Fazit: greift zu LED Lampen und schont damit unsere Umwelt. Solltet Ihr noch Fragen oder Anregungen haben, hinterlasst einfach einen Kommentar.

Liebe Grüße, euer Klaus

1 nachhaltiger Stern2 nachhaltige Sterne3 nachhaltige Sterne4 nachhaltige Sterne5 nachhaltige Sterne (No Ratings Yet)
Loading...


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.