Bestimmt seid ihr auch schon einmal im Supermarkt oder in der Drogerie gestanden und habt verzweifelt versucht, die Inhaltsstoffe zu analysieren und das beste Produkt zu finden. Wer nicht gerade Chemie studiert hat, hat es schwer herauszufinden, ob im gewählten Produkt schädliche Stoffe enthalten sind oder nicht.

Genau dafür haben wir einen App-Tipp für euch: Code Check

Was macht die App und wie funktioniert sie?

Durch die App kannst du ganz easy herausfinden, ob in deinem Produkt schädliche Inhaltstoffe enthalten sind oder nicht. Du musst nur den Produktcode scannen oder den Produktnamen eingeben und schon bekommst du eine Liste mit den Inhaltstoffen. Diese Inhaltstoffe sind in den Farben grün (völlig unbedenklich), orange (bedenklich) und rot (schädlich) markiert. Außerdem erscheint ein Bild des gescannten Produkts, sowie ein Bewertungskreis, der euch anzeigt, wie groß der Anteil der schädlichen Inhaltstoffe ist. Wenn ihr auf einen Inhaltstoff klickt, bekommt ihr Infos, warum dieser Inhaltstoff problematisch ist. Solltest du ein bedenkliches Produkt gefunden haben, bietet dir CodeCheck sofort unbedenkliche Alternativen an.

Es gibt auch die Möglichkeit, die App zu personalisieren. Verzichtest du beispielsweise auf Gluten, wirst du beim Scannen auf Gluten aufmerksam gemacht.

Auf Schnäppchenjagd? Code Check bietet außerdem einen Preisvergleich an. Hier bekommst du eine Liste mit Shops in denen das Produkt verfügbar ist, sowie deren Preise.

Mit der „Teilen“ Funktion, kannst du die Infos ganz einfach mit deinen Freunden teilen.

Ich habe für euch mein Haarmilch von L‘oreal gescannt. Hier das Ergebnis:

Code Check
Code Check
Code Check
Code Check

Fazit: Code Check ist eine super App, die euch dabei unterstützt, euer Leben nachhaltiger zu gestalten. Noch dazu ist die App kostenlos.

Viel Spaß beim Scannen!
Eure Eva

1 nachhaltiger Stern2 nachhaltige Sterne3 nachhaltige Sterne4 nachhaltige Sterne5 nachhaltige Sterne (No Ratings Yet)
Loading...