DIY Haarkuren

Do-It-Yourself Haarkuren

Ger­ade im Som­mer wer­den unsere Haare sehr stra­paziert. Durch die Sonne brauchen unsere Haare einen extra Feuchtigkeits-Kick. Min­destens ein­mal pro Woche sollte man den Haaren eine Inten­sivkur bzw. eine Haar­maske gön­nen. Damit ihr dabei nicht unnöti­gen Müll erzeu­gen müsst, haben wir drei DIY Haarkuren für euch – mit Zutat­en die Weit­er­lesen…

Mehrweg Trinkflaschen

unterwegs Trinken — die Müllvermeidung

Die Wichtigkeit des Trinkens und der Vorteil der Trink­flaschen für unter­wegs haben wir im let­zten Beitrag über das Trinken unter­wegs schon beleuchtet. Heute gibt es eine Ergänzung zu diesem Beitrag. Wir wollen das unter­wegs Trinken auch noch aus der Sicht der Mül­lver­mei­dung betra­cht­en. ZAHLEN, DATEN, FAKTEN Plas­tik ist eine Katas­tro­phe Weit­er­lesen…

Trinkflaschen von Tupperware, Dora, Equa

Unterwegs trinken

Der Som­mer naht in großen Schrit­ten. Ger­ade dann, wenn die Tem­per­a­turen draußen steigen und unser Kör­p­er die Wärmereg­u­la­tion (Schwitzen) aufrecht erhal­ten muss, soll­ten wir ver­mehrt auf aus­re­ichende Flüs­sigkeit­szu­fuhr acht­en. Warum ist Wass­er so wichtig für unseren Kör­p­er? Wenn wir die öster­re­ichis­che Ernährungspyra­mide betra­cht­en, ist das Wass­er oder ungezuck­erte Tee’s die Weit­er­lesen…

2. Leben für Glasflaschen

Beim Einkauf ver­suche ich soweit als möglich auf Plas­tik zu verzicht­en und kaufe deshalb gerne Lebens­mit­tel im Glas. Ob passierte Tomat­en, Auf­striche, oder aber auch Mal einen fer­ti­gen Smooth­ie, bekommt man dann natür­lich eine schöne Samm­lung ver­schieden­ster Größen von Gläsern und Flaschen zusam­men. Glas hat in seinem Recy­­cling-Weg lei­der einen Weit­er­lesen…

Was ist Nachhaltigkeit?

Was ist Nachhaltigkeit

Was ist Nach­haltigkeit? Laut Wikipedia wird Nach­haltigkeit fol­gen­der­maßen definiert: “Nach­haltigkeit ist ein Hand­lung­sprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem eine dauer­hafte Bedürfnis­be­friedi­gung durch die Bewahrung der natür­lichen Regen­er­a­tions­fähigkeit der beteiligten Sys­teme (vor allem von Lebe­we­sen und Ökosys­te­men) gewährleis­tet wer­den soll.” Wow, das klingt ja Mal kom­pliziert. Aber dies ist nur eine von Weit­er­lesen…