Habt ihr euch nicht auch schon oft gefragt, wie man Geschenke verpacken kann, ohne unnötig Müll zu produzieren?


Die richtige Ver­pack­ung zu machen heißt etwas am Inhalt zu ändern, nicht an der Ver­pack­ung.

Ich mich auch! Daher freut es mich beson­ders, euch eine richtig coole, nach­haltig Ver­pack­ungsidee vorzustellen! Eine Ver­pack­ung, die eigentlich an sich schon ein Geschenk ist. Eine Ver­pack­ung, die euch in ihrem zweit­en Leben noch viel Freude bere­it­en wird!

Seedpap.at

ein Start­up aus Sajach, einem kleinen Ort in der Steier­mark, pro­duziert Ver­pack­un­gen aus handgeschöpftem Natur­pa­pi­er mit eingear­beit­eten Blu­men und Kräuter­samen.

Ver­pack­ung aus Seed­pap Papi­er mit Blu­men­samen
Foto: © pho­to­by-RS

Jede dieser Ver­pack­un­gen, Grußkarten, Geschenkspa­pier­bö­gen kann zusam­men mit etwas Erde und Wass­er einen Blü­ten­traum oder einen Topf Gartenkräuter in eure Woh­nung oder auf euren Balkon zaubern!

Seed­pap Anhänger mit Samen! Freude beim Schenken und danach!
Foto: © www.seedpap.at

Die tollen Pro­duk­te von Seedpap.at gibt es bei fol­gen­den Ver­trieb­spart­nern zu kaufen.

Unter­stützt dieses nach­haltige Unternehmen und macht euren Lieb­sten eine Freude! 😉

Wenn dir unser Blog gefällt und du nichts mehr ver­passen möcht­est dann melde dich bei unserem nach­halti­gen Newslet­ter an, oder gib uns ein Like auf Face­book 👍 , Insta­gram 📸 , Youtube 🎥 oder schreib uns eine Rezes­sion auf Google.

Euer Christoph