Bauen mit gutem Gewissen

Wir ver­brauchen Boden und das nicht wenig. Boden­ver­brauch lautet das Stich­wort. In Öster­re­ich wer­den täglich 11,8ha Boden ver­baut, das sind mehr als 30 Fußballfelder die damit der Natur nicht mehr zur Ver­fü­gung ste­hen. Einen detail­lierten Bericht liefert das Umwelt­bun­de­samt dazu. Neben der Fläche, die wir für alles mögliche ver­brauchen, wird auch eine immense Menge an […]

Read more
Kirschbaumökonomie — Cradle to Cradle

Ein ewiger Kreis­lauf ohne Ver­schwen­dung! Das ver­spricht Cra­dle to Cra­dle! Die Kirschbaumökonomie auch “Cra­dle to Cra­dle” hat ihren Namen vom Kirschbaum und sein­er Weise zu Leben. Ein Kirschbaum mag ver­schwen­derisch wirken wenn man ihm im Som­mer reich behangen über und über mit Frücht­en sieht! Aber das Gegen­teil ist der Fall, eine per­fek­te Ökonomie die wieder […]

Read more
Nachhaltig und Technik?

Mein erster NaLeZu Blog Beitrag, JUHUUUU… Aber wofür machen wir diesen Blog? Was bewegt uns und vor allem warum seid ihr genau richtig bei uns? Das ist eine sehr gute Frage, mal ganz kurz nachgedacht — Wollen wir nicht ins­ge­heim alle eine gute, schöne, saubere Welt und vor allem auch noch viele Gen­er­a­tio­nen nach uns? […]

Read more
Was ist Nachhaltigkeit
Was ist Nachhaltigkeit?

Was ist Nach­haltigkeit? Laut Wikipedia wird Nach­haltigkeit fol­gen­der­maßen definiert: “Nach­haltigkeit ist ein Hand­lung­sprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem eine dauer­hafte Bedürfnis­be­friedi­gung durch die Bewahrung der natür­lichen Regen­er­a­tions­fähigkeit der beteiligten Sys­teme (vor allem von Lebe­we­sen und Ökosys­te­men) gewährleis­tet wer­den soll.” Wow, das klingt ja Mal kom­pliziert. Aber dies ist nur eine von vie­len möglichen Def­i­n­i­tio­nen. Denn Nach­haltigkeit […]

Read more